Die Weinlagenwanderung gehört sicher zu den bekanntesten und beliebtesten Veranstaltungen des
OWK Groß-Umstadt. Pandemiebedingt fand vor fast drei Jahren (!) die letzte Weinlagenwanderung statt.

Mehrere Hundert Wanderinnen und Wanderer und Freunde des Umstädter Weins aus nah und fern waren bei bestem Wanderwetter der Einladung des Odenwaldklub Groß-Umstadt zur Weinlagenwanderung gefolgt. Diese Veranstaltung für Alt und Jung fand in damals bereits zum 25. mal statt.

 Vom Odenwaldklub angeboten wurden den Wander- und Weinfreunden vier Strecken zwischen 5 und 14 Kilometer auf gut ausgeschilderten Wegen durch die Umstädter Weinlagen „Herrnberg“,  „Stachelberg“ und „Steingerück“, so dass jeder die für ihn am besten geeignete Route finden konnte. Unterwegs boten acht Weinstände Möglichkeiten zur Rast und zum Verkosten ausgewählter Umstädter Weine.

Angeboten wurde mit 15 Weinen eine große Bandbreite Umstädter Weine der Umstädter Winzergenossenschaft und von privat vermarktenden Winzern. Zum Abschluss der Tour durch die Weinberge wartete im Raibacher Tal der Gruberhof auf die Wander- und Weinfreunde, wo Speis und Trank angeboten werden. Die Teilnehmer konnten so, auch dank des ehrenamtlichen Engagements von über 100 Helfern des OWK an diesem Tag, abwechslungsreiche Stunden in den Weinbergen der Stadt und rund um das Vereinsheim des OWK am Gruberhof verbringen.

Die nächste Weinlagenwanderung des OWK Groß-Umstadt findet am 15. Mai 2022 statt. Man sollte sich diesen Termin schon mal vormerken !